Wintersport

Ski Alpin

In guten Wintern könnt ihr die zwei kleinen Skilifte Eck und Riedlberg nutzen. Sie sind nur wenige Kilometer entfernt, günstig und eignen sich besonders gut für Anfänger.

Die deutlich größeren und höher gelegenen Skigebiete am Arber und am Geißkopf sind auch in wärmeren Wintern fast immer gut befahrbar (ca. 30 km von Arnbruck).

Ski Langlauf

Die wunderschöne Auerhahn-Höhenloipe führt über 30 km vom Berggasthof Eck bis nach Bretterschachten beim Großen Arber.

Busverbindungen gibt es zu und von den beiden Ausgangspunkten Berggasthof Eck und Bretterschachten. Auch zur Berghütte Schareben, die in der Mitte der Höhenloipe liegt, fährt ein Bus. Parkplätze gibt es bei den beiden Ausgangspunkten Eck und Bretterschachten.

In schneereichen Wintern gibt es auch im Tal direkt bei Arnbruck Langlaufloipen.

Weitere Loipen in der näheren Umgebung findet ihr in Bodenmais und in Hohenwarth.

Schneeschuhwandern

Die Berghütte Schareben ist der ideale Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen. Hin und zurück kommt ihr ab Arnbruck mit dem Wanderbus.

Die Berghütte Schareben verleiht Schneeschuhe und bietet geführte Wanderungen an (10 Euro pro Person). Nach der Wanderung wird eingekehrt. Besonders die Kaspressknödel sind ein Traum!